Heimat für alle

Der Rhein-Sieg-Kreis ist unser Zuhause. Wir wollen, dass alle Menschen in unserem Landkreis gut und selbstbestimmt zusammenleben können, egal welches Geschlecht, welche Herkunft, ob alt oder jung, ob Stadt oder Land. Dafür macht die SPD an Rhein und Sieg Politik.

Auf unserer Homepage halten wir aktuelle Nachrichten aus der Politik im Rhein-Sieg-Kreis für Sie bereit. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen, Ideen und Kritik.

Meldungen

Denis Waldästl als Landtagskandidat für den WK 28 gewählt

Auf der Wahlkreiskonferenz der SPD Rhein-Sieg wurde Denis Waldästl mit einem starken Ergebnis von 96% zum Landtagskandidaten für Troisdorf, Niederkassel und Sankt Augustin-Menden gewählt. Der 34-jährige Bankkaufmann engagiert sich seit 17 Jahren ehrenamtlich in der Kommunalpolitik und ist Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises.

Anna Peters als Landtagskandidatin gewählt

Am 17. September hat die SPD Rhein-Sieg Anna Peters als ihre Landtagskandidatin im Wahlkreis 27 für Bornheim, Alfter, Rheinbach, Swisttal und Weilerswist gewählt. Einstimmig haben die Delegierten in der Europaschule die 35-jährige Online-Marketing-Managerin aufgestellt. Anna Peters ist direkt gewähltes Ratsmitglied und stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Sieg-Kreis. Darüber hinaus hat sie sich in den vergangenen Jahren in der Flüchtlingshilfe engagiert und ist seit 2019 auch Vorsitzende der Bornheimer SPD.

Oliver Schmidt zum Landtagskandidaten gewählt

Unter großem Applaus der anwesenden Mitglieder und Gäste nahm der Siegburger Oliver Schmidt die Nominierung der SPD Rhein-Sieg für den Wahlkreis 29 (Siegburg, Lohmar, Teile von Sankt Augustin) die Landtagswahl 2022 an. Mit knapp 90% haben die Delegierten im Heinz-Böttner-Haus in Kaldauen den stellvertretenden Siegburger Bürgermeister nominiert.