AsF Rhein-Sieg

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Sie bringt die Interessen und Forderungen der Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung und macht Frauen mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut. Ziel ist, im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.

Katja Ruiters als Vorsitzende der AsF Rhein-Sieg gewählt

Viel Unterstützung für den neu gewählten Vorstand der AsF Rhein-Sieg: In einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurde Katja Ruiters (OV Much) einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Bettina Fichtner (OV Hennef) wurde als stellvertretende Vorsitzende und Barbara Heymann (OV Meckenheim) als Geschäftsführerin in ihren Funktionen bestätigt. Vervollständigt wird der Vorstand durch die Beisitzerinnen Gisela Becker (OV Lohmar), Andrea Heidrich (OV Troisdorf), Karin Jagusch (OV Neunkirchen-Seelscheid), Hanna Meyer (OV Hennef), Gabriela Neidel (OV Niederkassel), Elisabeth Schuster (OV Much) und Sara Zorlu (OV Eitorf). Katja Ruiters: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Frauen im Rhein-Sieg-Kreis. Wir wollen in den nächsten Jahren die aktiven Frauen vor Ort noch mehr unterstützen, weitere Frauen für die Zusammenarbeit gewinnen und unseren Beitrag für eine wirkliche Neuaufstellung der SPD leisten.“