Übersicht

Meldungen

Der SPD-Kreisverband Rhein-Sieg sucht eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) für den Bereich Mediengestaltung und Öffentlichkeitsarbeit

Ausschreibung Der SPD-Kreisverband Rhein-Sieg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) für den Bereich Mediengestaltung und Öffentlichkeitsarbeit Die Anstellung erfolgt unbefristet auf Minijob-Basis mit 37,5 Monatsstunden. (Auf Verhandlungsbasis auch mehr.) Die Tätigkeitsfelder umfassen: Erstellung…

SPD Rhein-Sieg verleihet den den Ehrenamtspreis 2022

Am vergangenen Freitag haben wir zum 12. Mal den Ehrenamtspreis der SPD Rhein-Sieg verliehen. Im Mittelpunkt stand dieses Mal das Thema Kunst & Kultur an Rhein und Sieg. Zudem zeichneten wir besonderes ehrenamtliches Engagement in der Fluthilfe im letzten Sommer…

Auftaktpressekonferenz: SPD Rhein-Sieg mit jungem & kompetentem Team zur Landtagswahl

„Wir brauchen endlich wieder Landtagsabgeordnete aus dem Rhein-Sieg-Kreis, die sich für soziale Themen stark machen, die für einen Ausbau von Bus &Bahn, für einen starken Umweltschutz stehen. Unser Team steht bereit und hat Lust Verantwortung zu übernehmen“, so Sebastian Hartmann, Vorsitzender der SPD Rhein-Sieg, bei der Auftaktpressekonferenz der fünf Landtagskandidat*innen zur Wahl am 15. Mai. In einer Videokonferenz präsentierten das Team bestehend aus Sara Zorlu (WK 25), Dr. Charlotte Echterhoff (WK 26), Anna Peters (WK 27), Denis Waldästl (WK 28) und Oliver Schmidt (WK 29) ihre Ideen für die Zukunft NRWs.

SPD Rhein-Sieg ehrt langjährigen Jubilare

„Wir haben euch unendlich viel zu verdanken. Wer 50 oder 60 Jahre der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands treu geblieben ist, hat am Aufbau unseres Gemeinwesens in schweren Zeiten mitgewirkt. Ihr seid in einer Umbruchszeit dieser Republik eingetreten und bis heute treu geblieben“, so Sebastian Hartmann, Vorsitzender der SPD Rhein-Sieg. Die Ehrung der langjährigen Mitglieder fand im Rahmen einer Feierstunde im Stadtbierhaus in Troisdorf statt.

Sara Zorlu zur Landtagskandidatin gewählt

“Nach dem Wahlkampf ist vor dem Wahlkampf”, so lautet eine alte Weisheit bei politisch Engagierten. In der Tat ist nach der vollzogenen Bundestagswahl im September bereits die nächste Wahl terminiert. Im Mai 2022 wird ein neuer Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen gewählt. Daher wurden letzten Freitag die Weichen für den Rhein-Sieg-Kreis gestellt. Zum Abschluss der Kandidatenaufstellung wählten die Delegierten in Hennef Sara Zorlu zu ihrer Kandidatin für den Wahlkreis 25. Dieser umfasst die Gemeinden Much, Ruppichteroth, Eitorf, Windeck und einen großen Teil der Stadt Hennef.

Dr. Charlotte Echterhoff für den Landtag nominiert

 Die 36-jährige Medienwissenschaftlerin Dr. Charlotte Echterhoff wurde von der SPD Rhein-Sieg für den Wahlkreis 26 (Bad Honnef, Königswinter, Meckenheim, Wachtberg, Teile von Hennef) für die Landtagswahl am 15. Mai 2022 als Kandidatin aufgestellt. Die direkt gewählte Ratsfrau aus Sankt Augustin möchte sich im Landtag vor allem für die Themen Bildung, Klimaschutz und Mobilität einsetzen.

Denis Waldästl als Landtagskandidat für den WK 28 gewählt

Auf der Wahlkreiskonferenz der SPD Rhein-Sieg wurde Denis Waldästl mit einem starken Ergebnis von 96% zum Landtagskandidaten für Troisdorf, Niederkassel und Sankt Augustin-Menden gewählt. Der 34-jährige Bankkaufmann engagiert sich seit 17 Jahren ehrenamtlich in der Kommunalpolitik und ist Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises.

Anna Peters als Landtagskandidatin gewählt

Am 17. September hat die SPD Rhein-Sieg Anna Peters als ihre Landtagskandidatin im Wahlkreis 27 für Bornheim, Alfter, Rheinbach, Swisttal und Weilerswist gewählt. Einstimmig haben die Delegierten in der Europaschule die 35-jährige Online-Marketing-Managerin aufgestellt. Anna Peters ist direkt gewähltes Ratsmitglied und stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion im Rhein-Sieg-Kreis. Darüber hinaus hat sie sich in den vergangenen Jahren in der Flüchtlingshilfe engagiert und ist seit 2019 auch Vorsitzende der Bornheimer SPD.

Oliver Schmidt zum Landtagskandidaten gewählt

Unter großem Applaus der anwesenden Mitglieder und Gäste nahm der Siegburger Oliver Schmidt die Nominierung der SPD Rhein-Sieg für den Wahlkreis 29 (Siegburg, Lohmar, Teile von Sankt Augustin) die Landtagswahl 2022 an. Mit knapp 90% haben die Delegierten im Heinz-Böttner-Haus in Kaldauen den stellvertretenden Siegburger Bürgermeister nominiert.

Jusos wählten neue Doppelspitze

Die Jusos Rhein-Sieg haben einen neuen Kreisvorstand gewählt: Otis Henkel (20, Wachtberg) und Zeynep Kirli (28, Siegburg) bilden die erste Doppelspitze der Jusos Rhein-Sieg. Die Geschäftsführung übernimmt Anna Neßhöver (23, Siegburg). Den Vorstand komplettieren die Beisitzer*innen Abdulkadir Carkit, Tobias Hübel,…

Aufbruch und Perspektiven für eine neue Normalität

„Ein weiter so darf es bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht geben“ Sozialdemokraten legen 8-Punkte-Plan für verlässliche Perspektiven vor   Partei und Kreistagsfraktion der SPD im Rhein-Sieg-Kreis fordern in einem Acht-Punkte-Plan einen Aufbruch und verbindliche Wege zu einer neuen Normalität…