Ali Dogan

Privatadresse

Bahnhofstr. 5

53639 Königswinter

Vorsitzender der AG Migration und Vielfalt NRW

Stellvertretender Vorsitzender der AG Migration und Vielfalt Rhein-Sieg

Meine kommunal- und landespolitische Erfahrung möchte ich gerne in Königswinter einbringen. In meinem bisherigen Engagement habe ich stets auf die Vielfalt in unserer Gesellschaft gesetzt. Das gilt auch für Königswinter: Ehrenamt und Vereine sind der Mörtel, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Daher möchte ich, dass Stadt, Bürger, Vereine, Kulturgemeinden und Kulturschaffende gemeinsam ein Multikulti-Haus aus der Taufe heben! Die jungen Menschen, egal welcher Herkunft, dabei einzubinden und anzusprechen, ist mir dabei ein besonderes Anliegen.
Als Mitglied der SPD-Stadtratsfraktion will ich die Rolle des Kümmerers für meine Wahlkreisbewohner einnehmen.

Persönliches über mich:

  • Volljurist und Regierungsrat im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales in Düsseldorf
  • geboren 1982 in Ostwestfalen
  • Anfang 2013 von Troisdorf nach Königswinter gezogen.
  • 2009 in den Kreistag von Herford gewählt, Vorsitzender des Integrations- und Gleichstellungsausschusses
  • Seit 2015 im Rat der Stadt Königswinter und Geschäftsführer der SPD-Stadtratsfraktion
  • von 2011 bis 2012 stv. Vorsitzender des Landesjugendrings in NRW
  • seit April 2013 Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt und damit beratend im Landesvorstand der NRWSPD.
  • Seit Juni 2013 stv. Bundesvorsitzende dieser SPD-Arbeitsgemeinschaft.
  • Mitglied beim Forum "Demokratische Linke 21"
  • Vorstandsmitglied bei IDA e.V.
  • Mitglied der Gewerkschaft ver.di, der Arbeiterwohlfahrt und in verschiedenen Migrantenselbstorganisationen.