Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Soziale Gerechtigkeit in Europa neu denken

Termin

Datum:
8. April 2019
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Ollenhauerstraße 1
Ollenhauerstraße 1
Bonn

In ganz Europa schüren Rechtsextremisten und Rechtspopulisten Abstiegsängste. Die SPD zieht dagegen mit der Forderung nach einem sozialeren Europa in den Wahlkampf für das neue Europäische Parlament.
Doch wie kann der Ausbau einer europäischen Sozialunion gelingen? Welche rechtlichen Rahmenbedingung sind für ein sozialeres Europa erforderlich?
Wie können wir sicherstellen, dass die sozialen Grundrechte Vorrang gegenüber den Freiheiten des Marktes haben?
Die anstehende Europawahl möchten wir nutzen, um diese Fragen mit:

 

Thomas Kutschaty
Oppositionsführer des nordrhein-westfälischen Landtags,
Rechtsanwalt und NRW-Justizminister a. D.
am Montag, den 8. April 2019 um 19:00 Uhr
im Erich-Ollenhauer-Haus in der Ollenhauerstraße 1 in Bonn

zu diskutieren.

Die Diskussionsveranstaltung findet in Kooperation mit dem Landesverband NRW der
Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen statt.
Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen!

gez. Magdalena Möhlenkamp
für den Vorstand der AsJ Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen